Dienstag, 21. Januar 2014

(Review) Clinique 3 Phasen System

Hallo Ihr Lieben,

Bei meinem letzten Einkauf habe ich euch ja mein kleines Clinique Testset gezeigt, worüber ich jetzt mein Fazit ziehen kann.



Wie schon erwähnt war ich interessiert, weil im Internet so eine Polarisierende Meinung herrscht, was mich neugierig gemacht hat. 

Außerdem gibt's in meiner Stammparfumerie gerade 20%...
Momentan habe ich echt Glück mit Rabatten :D

Die Facial Soap
ist sehr angenehm und macht einen weichen, fluffigen Schaum der die Haut so richtig quietschig macht.
Ich trage sie mit dem pinken Borstenpad von ebelin auf, was mir ein Peeling erspart.(Empfehlung)

Die Exfoliation Lotion
ist das Herzstück der Reihe. Sie prickelt angenehm auf der Haut und nimmt noch den letzten Schmutz von der Haut, wobei das Menthol die Haut schön kühlt, was meiner Morgenmuffeligkeit sofort ein Ende bereitet ;)

Die DDML
erntet ja oft Kritik und wird weggelassen, weil sie das teuerste Stück der Reihe ist. 
Ich finde aber dass sie diesen Glow auf der Haut verantwortet, und auch diese Samtige Weichheit. (Ist das ein Wort?) *schwärm*

Jetzt habe ich die Pröbchen zur Hälfte leer und bin restlos begeistert:
Innerhalb weniger Tage sind meine Poren, Pickel und Hautrötungen verschwunden, sie ist weich und hat diesen "glow".
Mittlerweile kann ich ohne BB Cream aus dem Haus, weil es nichts mehr abzudecken oder ebenmäßig zu machen gibt- ein Traum!

Ich war noch nie so begeistert von etwas, dass ich bereit bin so viel Geld auszugeben- ich habe mir gerade die Facial Soap in der Originalgröße gekauft.
(Für 16,80, Juhuu!)!

Ich benutze auch nicht wie empfohlen Abschminkzeug davor oder Creme danach, weil diese Reihe schon alles abdeckt was meine Haut braucht.


Absolute Empfehlung,
Wer sich nicht direkt an die Originalgröße traut, der kann sich auch ein Testset für gerademal 8€ zulegen.



Bis zum nächsten Post mit meinen Eroberungen aus der alverde Vintage Rose LE,

eure LadyStrawberry



Kommentare:

  1. Danke für deinen Bericht, ich habe leider IMMER gerötete Haut.(Wenn ich kein Make up drauf habe) Wenn die Clinique Reihe da abhilfe schaffen kann, werde ich mich auch mal an die Testprodukte wagen :)

    Liebe Grüße, Sarah

    http://himbeer-traum.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gerade für sowas ist diese Reihe perfekt :)
      Ich würde dir aber fast schon die Einser-Linie empfehlen...

      LG LadyStrawberry

      Löschen